Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Streiflicht (2010-2015)

Sparte Spielfilm
Regie Thomas Rösser
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Streiflicht Film Pro...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Michael Herrmann  Wilko Hansen  [HR]  
  Dominique Wolf  Alea Freitag  [HR]  
  Antje Kessler  Emily  [NR]  
  Sebastian Songin  Levin  [NR]  
  Heike Ulrich  Madame Sera  [NR]  
  Tess Wiley  Helena  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Kerstin Rösser
  Drehbuchautor  Markus Metzler
  Kamera Kameramann  Martin Hildebrandt
  Kameramann  Mariusz von Wildburg 2. Kameramann
  1. Kameraassistent  Matthias Jung
  2. Kameraassistent  Vincent Konrad
  Standfotograf  Ingo Becker
  Licht Oberbeleuchterin  Valeska Hartmann
  Maske Chefmaskenbildnerin  Melanie Alexandra Raab
  Musik Komponist  Markus Metzler
  Regie Regisseur  Thomas Rösser
  1. Regieassistentin  Katharina Wagner
  Schnitt Editor  Christian Reinhardt
  Ton Filmtonmeister  Dirk Zuber

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Streiflicht Film Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wilko ist ein erfolgreicher Galerist, der mit seiner Lebensgefährtin Helena ein glückliches Leben führt, bis er eines Tages ein Gemälde von unschätzbarem Wert ersteht. Auf einer Feier anlässlich des Erwerbs des Gemäldes wählt Helena den Freitod und Wilko wird schlagartig aus seinem bisherigen Leben gerissen. Er versucht zu ergründen, weshalb sich Helena das Leben genommen hat. Bei seiner Recherche trifft er auf Danovic, dessen Geschichte ihn an seine eigene zuerinnern scheint und versucht ihm bei der Rettung seiner Frau zu helfen, um sich von seiner empfundenen Schuld gegenüber Helenas Tod zu befreien. Seine Besessenheit, diese Chance zu nutzen führt ihn in eine Welt, in der nichts so ist, wie es anfangs scheint.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 40
  Drehort/e Marburg
  Lauflänge ca. 97 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen USA (1 : 1,85)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Website der Produktionhttp://www.streiflicht-produktion.de
 Blog zu den Dreharbeitenhttp://streiflicht2011.blogspot.com/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Presse zu den Dreharbeiten: Oberhess. Presse 08/10http://www.michaelherrmann.eu/files/presse/Streiflicht-2010-...