Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Transit Berlin - Jüdisches Leben in Berlin 1945-1948 (2009)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Gabriel Heim
Ausführende Produktion DOKfilm Fernsehprodu...  
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
    Sprecher  [HR] Johannes Oliver Hamm  (2009)

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Musik Komponist  Tamas Kahane
  Regie Regisseur  Gabriel Heim

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DOKfilm Fernsehproduktion GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Dokumentation erzählt die Geschichte vom jüdischen Leben in den “Displaced Persons Camps” im Berlin der Nachkriegszeit. Dorthin haben sich Zehntausende Überlebende der Shoah zwischen 1945 und 1948 aufgemacht und wieder jüdisches Leben an einen Ort gebracht, wo kein jüdisches Leben mehr denkbar war

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 43'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe