Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Klettermaxe (1992)

Fremdsprachiger TitelClimber Maxe
Sparte Kurzspielfilm
Regie Thomas Wegmann
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion wegmannfilm
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKinder

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Matthias Wegmann
  Drehbuchautor  Thomas Wegmann
  Kamera Kameramann/DoP  Matthias Wegmann
  Producer Produzent  Matthias Wegmann auch Drehbuch und Kamera
  Regie Regisseur  Thomas Wegmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  wegmannfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Matthias Wegmann1994The Chicago Int. Childrens Filmfestiva...Childrens Jury 2nd Prize fo...gewonnen
Matthias Wegmann1995The New York Festivals [us]Grand Award, Best Childrens...gewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der ca. 12 – 13 Jahre alte Kim klettert auf einem Baum im Stadtpark, entdeckt ein
Eichhörnchen, will es füttern. Das Tier verschwindet. Wenig später schnüffelt der
Schäferhund zweier Jugendlicher dort am Baumstamm, wo ein Eichhörnchen sitzt. Kim greift
es sich, läuft mit ihm nach Hause; dabei beschädigt er den Rückspiegel des Mopeds, das
einem der Jugendlichen gehört. In der Wohnung zieht Kim das Eichhörnchen mit der
Milchflasche groß, er nennt es Maxe. Seine Eltern drängen ihn, das Tier wieder
auszusetzen, mit seiner Schwester bekommt er Ärger. Kim will Maxe - seinen Freund -
behalten, er baut für ihn einen Käfig. Doch allmählich erkennt er auch, dass die Wohnung für
das Eichhörnchen nicht der richtige Platz ist. Zusammen mit seiner Schulfreundin bringt er
es in den Stadtpark zurück.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe