Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Genesis 2.0 (2010)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Andi Wecker
DrehbuchAndi Wecker
Ausführende Produktion KHM Kunsthochschule ...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Arijana Antunovic  Anna  [HR]  
  Ralf Richter  Gott  [HR]  
  Jan Henrik Stahlberg  Bob  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Saskia van de Calseijde
  Innenrequisiteurin  Barbara Hartwich +Setdresser
  Propbuilder  Axel Scholz [1] 
  Drehbuch Drehbuchautor  Andi Wecker
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Barbara Paus
  Kamera Kameramann  Stefan Ditner
  1. Kameraassistent  Florian Partikel
  Kostüm Kostümbildnerin  Angela Angi Neis
  Maske Maskenbildnerin  Antje Huchel Maskenbild
  Maskenbildnerin  Luisa Herold
  Maskenbildnerin  Diana Badalova
  Musik Komponist  Ali N. Askin
  Produktion Produktionsleiter  Heinz-Georg Voskort
  Produktionskoordinator  Felix Bürger
  Erster Aufnahmeleiter  Robert Puppel
  Setaufnahmeleiter  Marc Nolden
  Set Runner  Sören Helbing
  Regie Regisseur  Andi Wecker , Drehbuch
  1. Regieassistent  Roman Russo
  Schnitt Editor  Anton Korndörfer
  Ton Filmtonassistent  Alexander Hamacher

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  KHM Kunsthochschule für Medien Köln

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Tod, Elend, Verderben. Apokalypse. Die Zivilisation ist untergegangen, die Erde ist verdörrt, die Flüsse sind vergiftet. Nichts wächst mehr, nichts lebt mehr, das absolute Ende ist nah. Anna, die letzte Frau auf Erden, prügelt sich mit Bob, dem letzten Mann, um die letzte Ratte. Bevor sie sich auch noch gegenseitig die Köpfe einschlagen und die Gattung Mensch für immer verschwindet, offenbart sich Gott seiner Schöpfung und bietet ihnen ganz nonchalant an, zurück ins Paradies zu kommen. Klingt unglaubwürdig, ist aber so. Und warum das Ganze? Warum nicht? Die Wege des Herrn sind unergründlich.
Im Paradies läuft eigentlich alles ganz rund – klimatisch, kulinarisch, sexuell. Und das leidige Apfelverbot scheint auch kein Thema zu sein. Die Menschen blicken einer herrlichen Zukunft unter der Sonne Edens entgegen.
Wer’s glaubt, wird selig und hat außerdem die Rechnung ohne den Wirt gemacht…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 15'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe