Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Der Mond, durchschnitten - Leben an der deutsch-deutschen Grenze (2009)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Dörthe Kähler
Ausführende Produktion rainStein, Paul Schm...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Idee  Dörthe Kähler
  Kamera Kamerafrau  Maja Kunzelmann
  Regie Regisseur  Dörthe Kähler
  Schnitt Editor  Maja Kunzelmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  rainStein, Paul Schmitt

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ingeburg Kähler erzählt an dem Ort, an dem sie und ihre Familie, wenn sie auf ihren Gartenzaun schauten, 18 Jahre (1966-1984) den Todeszaun der deutsch-deutschen Grenze vor Augen hatten: die Mauer, die auch Teltow und Berlin-Zehlendorf trennte. Wenige Meter weiter - unerreichbar auf der Westseite - wußte Ingeburg Kähler (1924-2007) die Heimat: Berlin-Lichterfelde. Dort, wo sie einst selbst aufgewachsen war, lebten ihre Mutter und Schwester.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 30'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe