Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Ein Drilling kommt selten allein (2010)

Arbeitstitel Drillinge
Sparte TV-Film
Regie Dietmar Klein
DrehbuchMartin Douven
Ausführende Produktion Bavaria Fernsehprodu...
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Günther Maria Halmer  Jakob Buchmann  [HR]  
  Thekla Carola Wied  Linda Rosenau  [HR]  
  Julia Brendler  Leonie  [HR]  
  Jens Atzorn  Thomas  [NR]  
  Robert Giggenbach  Peter Moll  [NR]  
  Matthias Bundschuh  Arne Hansen  [NR]  
  Martin Feifel  Marius van Boonen  [NR]  
  Lisa Wagner  Redakteurin Nettie  [NR]  
  Nicola Tiggeler  Dr. Britta Lanius  [NR]  
  Michael Fleddermann  Dr. Brenner  [NR]  
  Jo Kern  Redakteurin  [NR]  
  Miriam Krause  Krankenschwester  [NR]  
  Maximilian Allgeier  Fotoassistent   
  Jan Deichmann  Promifotograf   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Egon Strasser
  Außenrequisiteur  Thomas Höltzel
  Innenrequisiteurin  Nele Schürmann
  Baubühne  Hermann Maier
  Requisitenfahrer  Marcus Weber
  Besetzung Casting Director  Siegfried Wagner
  Drehbuch Drehbuchautor  Martin Douven
  Filmgeschäftsführung Kassenführer  Thomas Manzke / Prod. ohne Filmgeschäftsführung
  Kamera Kameramann  Thomas Etzold
  Steadicam Operator  Harry Frantzke
  1. Kameraassistent  Kay Sonnenberg +Operator 2. Kamera
  1. Kameraassistent  Robert Matzeck Zusatz an 5 Drehtagen
  2. Kameraassistent  Felix Schwarz 16mm, 2x SR3, 2DT Ersatz
  2. Kameraassistent  Thomas Wozny b-focus
  Standfotografin  Kerstin Stelter
  Kamerabühne Kamerabühne  Hannes Staehle letzte Drehwoche
  Kamerabühne  Jörg Mertink 17DT BIS 17.09.
  Kamerabühnenassistent  Michael Paegel
  Kostüm Kostümbildnerin  Barbara Ehret
  Kostümbildassistentin  Stefanie Schroeter
  Garderobiere  Ute Neubauer
  Licht Oberbeleuchter  Markus Thiermeyer
  Beleuchter  Robert Assinger
  Beleuchter  Roland Raffelsberger
  Maske Maskenbildnerin  Nicole Weinfurtner
  Maskenbildnerin  Marion Stets
  Zusatzmaskenbildnerin  Cornelia Ritz
  Postproduction/VFX Assistant VFX Producer  Manuel Hufschmid Black Sail Pictures GmbH
  VFX Supervisor  Phillipp Sauermann Black Sail Pictures
  Produktion Produktionsleiterin  Sybille Wachsmuth
  Produktionsassistentin  Susanne Bille
  Erster Aufnahmeleiter  Thomas Rommel
  Produktionsfahrer  Florian Leonhardt
  Regie Regisseur  Dietmar Klein
  1. Regieassistentin  Petra Erler
  Continuity  Gilda Gras
  Schnitt Editor  Heidi Handorf
  Ton Filmtonmeister  Christian Götz
  Filmtonassistent  Thomas Rennert
  Ton-Postproduktion Supervising Sound Editor  Christoph von Schönburg

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Requisiten   Herz Medicalgroup  Med. Ausstattung/FB
  Requisiten   Sonnewald  Bühnenpodeste
  Video/Computerzuspielungen   k-services Gestaltung/Programmi
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   Katha's Kitchen 
  Produktionsservices   Mirus Filmservice 
  Produktionsservices   Set-Cleaner Parkett Poliert
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Black Sail Pictures GmbH 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting komparsen & Kleindar...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.02.2012 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 22
  Drehzeit 20.08.2010 bis 17.09.2010
  Drehort/e München
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe