Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Bipolar (2010)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Eva Kallweit
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Hochschule für angew...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Merle Collet  Coco  [HR]  
  René Erler  Nils  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Rosanna Janakiew
  Set Decorator (Ausstatterin)  Antje Müller
  Drehbuch Drehbuchautorin  Eva Kallweit
  Drehbuchautor  Rüdiger Görlitz
  Kamera Kameramann  Jan Klonowski RED 4,5K WS
  1. Kameraassistent  Tino Ammersdörfer RED 4,5K WS
  DIT Digital Imaging Technician  Mathias Amling
  Licht Oberbeleuchter  Maximilian Link
  Oberbeleuchter  Alexander Vexler
  Beleuchter  Daniel Trenkle
  Beleuchter  Martin Herold
  Postproduction/VFX VFX Consultant  Alexey Kuchinsky
  Digital Colorist  Jan Klonowski
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Sissi Seiler
  Set Runner  Theresa Reiser
  Set Runner  Swetlana Dick
  Set Runner  Lea Maria Kiehlmeier
  Regie Regisseurin  Eva Kallweit
  1. Regieassistent  Rüdiger Görlitz
  Skript  Florian Marschall / Continuity
  Skript  Philipp Müller [2] 
  Ton Filmtonmeisterin  Ulrike Daniel
  Filmtonassistent  Christopher Pribylla

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  FAU Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnb...
  Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach (... FB Multimedia und Kommunikation

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Sparks Filmtechnik GmbH

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Sommer, die Liebe und der heftige Zusammenprall zweier unterschiedlicher junger Erwachsener. Nils, ein eher unauffälliger und introvertierter Junge, ist fasziniert von Coco - ein Mädchen mit grenzenloser Kreativität, unglaublicher Lebenskraft und -freude. Die beiden Jugendlichen freunden sich an, verbringen viel Zeit miteinander, doch Nils spürt, dass er sich in dieses Mädchen verliebt hat. Auf einmal ist Coco wie ausgewechselt, zieht sich zurück und wirkt sehr betrübt. Nils nimmt sich zurück und kümmert sich auf liebevoll subtile Weise um Coco. Als sich die Situation gerade zu bessern scheint, ist Coco plötzlich weg. Nils überschreitet für sie seine Grenzen und macht sich auf die Reise in eine fremde Großstadt. Doch als er Coco endlich gefunden hat, kommt alles ganz anders...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Drehort/e Erlangen
  Lauflänge ca. 25'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 4K
  Bildpositivmaterial Redcode RAW 4K
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Film-Homepagehttp://www.bipolar-film.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte