Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Die Aufnahmeprüfung (2010)

Sparte TV-Film
Regie Peter Gersina
DrehbuchJens Urban
Ausführende Produktion Olga Film GmbH  
 
AuftragssenderARD, BR
ProduktionslandDeutschland
GenreFamilie, Komödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Birge Schade  Susanne Meissner  [HR]  
  Jan Gregor Kremp  Markus Sedlow  [HR]  
  Herbert Knaup  Ferdinand Meissner  [HR]  
   Til Schindler  Toni Meissner  [HR]  
  Alina Strauß  Valerie Meissner  [NR]  
  Lilly Forgách  Krankenschwester  [NR]  
  Ilse Neubauer  Anni Süßmayr  [NR]  
  Philipp Breitfuß  Kilian  [NR]  
  René Dumont  Jean-Luc  [NR]  
  Beate Maes  Marietta  [NR]  
  Sandro Iannotta  Ludwig Meissner  [NR]  
  Lucas Mair  Einweiser  [NR]  
  Linda Mock  Mädchen 2  [NR]  
  Tiffany Peach  Mädchen 1  [NR]  
  Michael Zanon  Bootsführer  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Andreas C. Schmid
  Außenrequisiteurin  Anette Herrmann
  Innenrequisiteur  Karsten Knitter
  Location Scout  Dieter Lotzmann
  Baubühne  Bernd Aschke
  Baubühne  Christian Pappenberger Vorbau/Leitung
  Bühnenmaler  Felix Maurice Manchon
  Bühnenplastiker  Thomas Brambilla
  Bühnenplastiker  Ali Brambilla
  Requisitenhilfe  Sulamith Link
  Requisitenfahrer  Marc Zanger
  Ausstattungspraktikant  Johannes Pirkebner
  Ausstattungspraktikant  Daniel Gröger
  Besetzung Casting Director  Stefany Pohlmann
  Castingassistentin  Angela Altnöder
  Castingassistent  Jenny-Marie Muck
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Dr. Ursula Keplinger
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Mario Holzner Creative Creatures Filmservice
  Drehbuch Drehbuchautor  Jens Urban
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Birgitt Stüpp
  Kamera Kameramann  Carsten Thiele
  Kamera Operator  Thorsten Alt
  Steadicam Operator  Carsten Thiele
  1. Kameraassistent  Thorsten Alt
  1. Kameraassistent  Bernd Deuber
  2. Kameraassistent  Thomas Schiller B-Focus
  Standfotograf  Marco Nagel
  Standfotograf  Bernd Schuller 3 Tage Vertretung für M. Nagel
  Kamerabühne Kamerabühne  Daniel Wander
  Kamerabühnenassistent  Alexander Hahn [2] 
  Kostüm Kostümbildnerin  Janne Birck
  Kostümbildassistentin  Melanie Sachs
  Garderobiere  Isabella Mirja Hirt
  Kostümbildpraktikantin  Miriam Bacher
  Licht Oberbeleuchter  Michael 'Rossi' Röska
  Best Boy  Patrick Russ
  Beleuchter  Patrick Russ
  Beleuchter  Robert Czernich
  Beleuchter  Georg Engelbrecht
  Zusatzbeleuchter  Christopher McKissick
  Lichtassistent  Christopher McKissick
  Maske Maskenbildnerin  Mechthild Schmitt
  Maskenbildnerin  Martine Flener
  Musik Komponist  Egon Riedel
  Producer Produzent  Ulrike Ulli Weber
  Produzentin  Anita Schneider
  Assistentin des Produzenten  Susann Bley
  Produktion Produktionsleiterin  Sofie Scherz Dreh u.a. in Osttirol
  Assistentin des Produktionsleiters  Louise Rhode
  Erste Aufnahmeleiterin  Jutta Schornstein
  Setaufnahmeleiter  Kai Hülsmann
  Assistentin der Set-AL  Annika Schröder
  Produktionsfahrer  Sean Bell
  Produktionsfahrer  David Waldburger
  Produktionsfahrer  Franz Fraunholz 1 Woche München und Umgebung
  Produktionspraktikantin  Katharina Ladstätter
  Regie Regisseur  Peter Gersina
  1. Regieassistentin  Leslie Fritz
  Continuity  Dirka Pfab
  Schnitt Editor  Max Fey
  Schnittassistent  Markus Herm
  Stunts Stunt Koordinator  Torsten Jerabek
  Stuntwoman  Tanja Pelster
  Stuntman  Jürgen Klein Double Kremp
  Ton Filmtonmeister  Roman Schwartz
  Filmtonassistent  Tobias Schwartz [1] 
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Tomas Bastian komplette Ton Postproduktion
  TV/Web Content Redakteur  Stefan Kruppa
  Redakteur  Dr. Stephanie Heckner
  Redaktionsassistentin  Sandra Moll
  Redaktionsassistentin  Regina Pohlheim
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Jörg Hanke
  Schauspiel Coach (Kinder)  Saskia Pavek

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Olga Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   Cine Tirol Film Commission 
  Locations und Studios   Creative Creatures GmbH  Locationscouting Aus...
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Creative Creatures GmbH  Komparsenmanagement ...
  Finanzen, Recht und Versicherung   Franz Gossler Versicherungsver...  Versicherung
  Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   Das Major Catering  Catering
  Produktionsservices   DHS Filmservice GmbH  Maskenmobil
  Produktionsservices   Filmservice Wallner  München
  Vor der Kamera Casting   Stefany Pohlmann Casting 
  Komparsen/Kleindarsteller   Creative Creatures GmbH  Komparsenmanagement ...
  Komparsen/Kleindarsteller   Real Life Casting komparsen & Kleindar
  Stunts   face off GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die alleinerziehende Susanne Meissner hat in dem sympathischen Markus endlich einen neuen Mann fürs Leben gefunden. Doch als sie ihn nach langem Zögern ihren drei Sprösslingen vorstellt, stößt der arme Kerl auf blanke Ablehnung. Kein Wunder, handelt es sich bei Markus doch ausgerechnet um den ungeliebten Mathelehrer ihres pubertierenden Sohnes Toni. Bei einem gemeinsamen Urlaub in Tirol sollen die Kids ihn besser kennenlernen. Aber vor allem Toni lässt nichts unversucht, um den Neuen seiner Mutter zu vergraulen. Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Susannes eifersüchtiger Exmann auf und stiftet jede Menge Unruhe. Fünf Jahre sind vergangen, seit die Anästhesie-Ärztin Susanne Meissner (Birge Schade) sich von ihrem egozentrischen Ehemann, dem erfolgreichen Chirurgen Ferdinand (Herbert Knaup), hat scheiden lassen. Auch wenn die beiden sich die Erziehung der drei gemeinsamen Kinder teilen wollten, kümmert Susanne sich praktisch alleine um die pubertierenden Sprösslinge Toni (Til Schindler), Valerie (Alina Strauß) und Ludwig (Sandro Iannotta) - eine Aufgabe, die bei aller Liebe auch jede Menge Kraft und Geduld erfordert. Ihre eigenen Bedürfnisse kommen dabei oft zu kurz. Nun endlich scheint sie in dem sympathischen und sensiblen Markus (Jan-Gregor Kremp) eine neue Liebe gefunden zu haben. Monatelang hat sie sich davor gedrückt, ihren Kindern von dem neuen Mann in ihrem Leben zu erzählen, denn es gibt da ein kleines Problem: Markus ist der Mathelehrer von Sohnemann Toni. Kein Wunder also, dass er bei seinem "Antrittsbesuch" nicht gerade begeistert empfangen wird. Auch der großspurige Ferdinand begegnet dem Freund seiner Exfrau mit überheblichem Spott. Bis er sich bei einem Sturz das Bein verletzt und der traditionelle Abenteuerurlaub mit seinen Kindern auszufallen droht. Da hat Susanne eine Idee: Kurzerhand beschließt sie, mit Markus den Familienurlaub in Tirol anzutreten. Auf diese Weise können die Kinder ihn besser kennenlernen, und er kann ihnen beweisen, dass er mehr drauf hat als Gleichungen, Formeln und Zensuren. Aber so sehr Markus sich auch bemüht, ein guter Kumpel zu sein - die Sympathien der Kinder scheint er nicht gewinnen zu können. Vor allem der mürrische Toni lässt kaum eine Gelegenheit aus, um dem "Neuen" seiner Mutter eins auszuwischen. Nach vielen Mühen gelingt es Markus dann, allmählich das Vertrauen des Trios zu gewinnen. Ausgerechnet da taucht der eifersüchtige Ferdinand auf der Almhütte auf. Angesichts der fortwährenden Sticheleien stößt bald auch Markus' Geduld an ihre Grenzen. Dem sonst so ruhigen Pauker platzt gewaltig der Kragen. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 30.11.2012 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 24
  Drehzeit 03.08.2010 bis 04.09.2010
  Drehort/e Tirol, München
  Lauflänge 90
  Förderungen Cine Tirol
  Gesamtbudget 1.600.000
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe