Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Lilly Schönauer - Liebe mit Hindernissen (2010)

Arbeitstitel Lilly Schönauer - Heiratsantrag mit Hindernissen
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Martin Gies
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Bavaria Fernsehprodu...
 
AuftragssenderARD, Degeto, ORF
ProduktionslandDeutschland, Österreich
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Julia Stinshoff  Laura  [HR]  
  Oliver Boysen  Alexander  [HR]  
  Gudrun Landgrebe  Mutter Elvira  [HR]  
  Stefano Bernardin  Anton Maierhofer  [NR]  
  Andrea Eckert  Lauras Mutter  [NR]  
   Eva Klemt  Susanne Herzog  [NR]  
  Johanna Orsini-Rosenberg  Hanna  [NR]  
  Peter Prager  Klaus  [NR]  
  Silvia Wohlmuth  Vera  [NR]  
   Elisabeth Osterberger  Frau des Bürgermeisters  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Sabine Leipert
  Drehbuchautorin  Julia Neumann
  Drehbuchautorin  Sabrina Roessel
  Kamera Steadicam Operator  Markus Selikovsky
  2. Kameraassistentin  Natascha Gertlbauer Neulinger
  Kostüm Kostümbildnerin  Cinzia Cioffi
  Garderobiere  Helga Lohninger
  Maske Maskenbildnerin  Alexandra Roberta Jenewein Makeup Artist
  Postproduction/VFX Digital Film Compositor  Bernhard Stumpf
  Digital Colorist  Manfred Geigl
  Producer Produzent  Klaus Graf
  Producerin  Julia Wenzel
  Produktion Produktionsleiter  Mathias Hammer
  Postproduktionskoordinatorin  Marlene Beran
  Erster Aufnahmeleiter  Janek Plathe
  Setaufnahmeleiter  Marc Brugger 1. und 2. Drehwoche
  Assistent der Set-AL  Werner Schütz
  Produktionsfahrer  Erik Zenzius
  Regie Regisseur  Martin Gies
  1. Regieassistent  Thomas Fluhr
  Continuity  Juliane Hanske
  Schnitt Editor  Heidi Handorf
  Ton-Postproduktion Sound Editor  Martin Loecker

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Fernsehproduktion GmbH
  Graf Filmproduktion GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Franz Gossler Versicherungsver...  Versicherung
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   CinePostproduction GmbH 
  Ton (Postproduktion)   aikon media & technology GmbH audiopost

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Laura findet einen Verlobungsring in der Schublade ihres Freundes Alexander. Sie ist sich sicher: Er wird am Wochenende bei seinen Eltern in der Steiermark um ihre Hand anhalten. Doch als Laura seine Familie kennenlernt, kommen ihr erste Zweifel. Alexanders Mutter macht kein Geheimnis daraus, dass Laura, die als Modedesignerin (noch) keinen Erfolg hat, nicht gut genug für ihren Sohn, den Trachtenmanufakteur, ist. Und als auch noch Susanne, Alexanders perfekte Ex-Freundin auftaucht, ziehen dunkle Wolken am siebten Himmel auf …

Laura und Alexander sind seit drei Monaten glücklich verliebt. Sie schweben im siebten Himmel und verbringen jede freie Minute miteinander. Alexander arbeitet als Juniorchef in dem familiären Traditions-Modeunternehmen seines Vaters, Laura wartet noch auf den Durchbruch als Modedesignerin, und jobbt währenddessen als Verkäuferin in einem Modegeschäft, wo die beiden sich auch kennengelernt haben.

Als Laura eines Morgens einen Verlobungsring in Alexanders Schublade findet, ist sie sich sicher, dass Alexander ihr an dem Wochenende, das sie wegen der Rubinhochzeit seiner Eltern auf ihrem Gutshaus auf dem Land verbringen werden, einen Heiratsantrag machen will. Laura ist überglücklich. Auch wenn sie Alexander noch nicht lange kennt, weiß sie, dass er der Richtige ist.

Doch auf dem Gut der Schwiegereltern in Spe angekommen, tauchen die ersten grauen Wolken am rosaroten Horizont des Pärchens auf: Alexanders Mutter Elvira ist überhaupt nicht glücklich mit der Wahl ihres Sohnes. Laura entspricht ganz und gar nicht ihren Vorstellungen. Lieber würde Elvira ihren Sohn wieder an der Seite seiner Exfreundin Susanne sehen, die kurze Zeit später auch schon als verfrühter Gast zu der Feier auftaucht und keinen Zweifel daran lässt, dass sie gekommen ist, um Alexander zurück zu erobern. Sie nutzt jede Gelegenheit, um die Harmonie zwischen Laura und Alexander zu stören.

Als dann auch noch Lauras unkonventionelle Mutter Maria mit ihrem jugendlichen Liebhaber Anton als Überraschungsgast dazu kommt, ist das Chaos perfekt. Die Steinbrücks halten den jungen Mann für Lauras Bruder, und Laura ahnt, dass sie sie lieber in dem Glauben lassen sollte, wenn sie nicht vollständig in dem Ansehen ihrer Wunschschwiegereltern sinken will. Aber schon bald wächst ihr die ganze Situation über den Kopf und langsam droht sie ihren Zukünftigen an dessen Ex zu verlieren. Denn Alexander wundert sich zunehmend über Lauras merkwürdiges Verhalten.
Als Laura mit ansieht, wie Alexander seiner Mutter den Verlobungsring zurückgibt, zieht sie ein bitteres Resümee. Anscheinend war sie für ihn nur ein Trostpflaster, um über die Trennung von Susanne hinweg zu kommen, mehr nicht. Laura geht in die Offensive. Sie beendet die Beziehung, um Alexander zuvor zu kommen. Der ist völlig vor den Kopf gestoßen. Schließlich liebt er Laura über alles. Ihm ist es egal, dass seine Mutter sehr viel lieber die erfolgreiche Susanne an seiner Seite sehen würde. Deswegen hat er ihr auch den Ring zurückgegeben, den sie ihm gegeben hatte, um Susanne einen Antrag zu machen. Als Alexander dahinter kommt, dass Susanne alles dafür getan hat, um Laura von ihm wegzutreiben, erkennt er, dass er keine Zeit mehr verlieren darf, um seine Liebe doch noch zurück zu gewinnen. Er rast Laura hinterher zurück nach Graz, um dort endlich die Fragen aller Fragen zu stellen... (http://www.graffilm.com/produktionen/abgeschlossen/2010/lilly-schoenauer-liebe-mit-hindernissen/inhalt.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 16.09.2011 ARD
TV-Premiere Österreich 17.12.2010 ORF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.06.2010 bis 14.07.2010
  Drehort/e Graz
  Förderungen Cine Styria
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe