Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

VW Autostadt - Mobiglobe 2.0 (Media-Installation) (2010)

Sparte Videoinstallation
Regie Frank Papenbroock  
DrehbuchFrank Papenbroock 
Ausführende Produktion blmfilm GmbH (aka bl...  
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Frank Papenbroock
  Kamera Kameramann/DoP  Lutz Hattenhauer
  Musik Komponist  Marcus Loeber
  Postproduction/VFX 3D Animation Director  Hannes Weniger
  Regie Regisseur  Frank Papenbroock
  Schnitt Editor  Michael Thaler

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  blmfilm GmbH (aka blm Filmproduktion) 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Wie werden wir uns fortbewegen; wie planen wir unsere Städte; wie gestalten wir unseren individuellen Lebensstil, um mobil zu bleiben? Visionäre Vordenker geben dazu Antworten im Mobiglobe Kino der Autostadt in Wolfsburg. Auf sechs Leinwänden in Form von überdimensionierten Autoscheiben und vier interaktiven Stationen zeigen Hosoya Schaefer Architects (Zürich) in Zusammenarbeit mit blm Filmproduktion (Hamburg) und Shiftcontrol Studios (Kopenhagen), wie Mobilität als systemisches Zusammenspiel der Themen Stadt, Verkehr, Ressourcen und Lebensstil verstanden werden kann.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 27.05.2010

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e London, Curitiba, Cambridge (Ma.), New York
  Lauflänge 20
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial XDCam HD
  Bildpositivmaterial HD-D5
  Farbe/SW Farbe