Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Too Focused (2010-2011)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Denis Zdjelar
Ausführende Produktion Merz Akademie - Hoch...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreHorror, Thriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Mica Bara  Anna  [HR]  
  Thomas Kautenburger  Karl  [HR]  
  Peter Nitzsche  Peter  [HR]  
  Falk Tröber  Stephan  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Marcel Reategui
  1. Kameraassistent  Dominik Apanowicz
  1. Kameraassistent  Nils Gabelgaard Vertretung
  Kamerabühne Kamerabühne  Tino Ammersdörfer
  Licht Oberbeleuchter  Christoph Wolfinger
  Beleuchter  Tino Ammersdörfer
  Beleuchter  Jörg-Michael Schneider
  Maske Körper Makeup  Rey Min Deul
  SFX Maskenbildnerin  Katharina Grethlein Anfertigung Prosthetics&Props
  SFX Maskenbildner  Philipp Rathgeber Anfertigung Prosthetics&Props
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Timo Nendel
  Regie Regisseur  Denis Zdjelar
  Ton Filmtonmeisterin  Florina Steiner Filmton, Sound Design, Filmmusik
  Ton-Postproduktion Sounddesignerin  Florina Steiner
  Sounddesigner  Michael Hug Werewolf Sequence

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Merz Akademie - Hochschule für Gestaltung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Thomas Kautenburger 2012Fright Nights Wien [at]Bester Darstellergewonnen
Denis Zdjelar2012Shocking Shorts AwardBester Kurzfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein mittelloser Romanautor wird von seinem Verleger in einen Kreativurlauf geschickt. Angekommen an einem verlassenen abgewohnten Haus, weit draußen, auf dem Land, mietet er ein Zimmer bei dem Geschwisterpaar Karl und Anna. Anfangs verguckt er sich gleich in Anna (ja das übliche eben), finted aber schnell heraus dass selsame Dinge im Haus vorgehen. Er hat den Verdacht dass Karl seine Schwester nachts betäubt und sexuell nötigt Dem geht er auf den Grund und wird Zeuge der Vorbreitung bizarrer Praktiken in Karls Keller. Er überwältigt Karl und flieht mit der betäubten Anna aus dem Haus. Auf der Flucht im Auto vom Haus weg, hat sie einen Anfall und stirbt scheinbar, doch dann verwandelt sich die gerettete Schöne in einen Werwolf und fällt in seinem Auto über Jan her - der eigentlich, neben der restlichen Außenwelt, von Annas fürsorglichem Bruder jede Nacht über beschützt werden wollte. Er überlebt und ist nun ein Teil der 'Familie' Am Ende schafft er es seinen Roman zu schreiben.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehort/e Neufürstenhütte (Rems-Murr-Kreis), Mannheim
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial XDCam
  Bildpositivmaterial XDCam
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe