Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Sarah Makulik
  

Die Touristin (2010)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Sarah Makulik
Ausführende Produktion Hochschule für angew...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Lea Schmocker  Helga  [HR]  
  Isabell Jansson  Maria  [NR]  
  Mario Lopatta  Sven  [NR]  
  Florian Sußner  Dozent  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Alexander Vexler EOS 7D
  1. Kameraassistent  Andreas Irnstorfer
  1. Kameraassistent  Maximilian Link
  DIT Digital Imaging Technician  Florian Marschall
  Licht Oberbeleuchter  Maximilian Link
  Beleuchterin  Lea Maria Kiehlmeier
  Musik Komponist  Rüdiger Görlitz
  Komponist  Denis Karpov
  Produktion Produktionsleiterin  Katharina Hopp
  Set Runner  Lea Maria Kiehlmeier
  Set Runner  Swetlana Dick
  Regie Regisseurin  Sarah Makulik
  1. Regieassistent  Rüdiger Görlitz
  Continuity  Eva Kallweit
  Schnitt Editor  Alexander Vexler
  Ton Filmtonmeisterin  Ulrike Daniel
  Filmtonassistent  Christopher Pribylla

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach (... FB Multimedia und Kommunikation

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ton Equipment   3Pin Filmton  Teil der Tontechnik

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Maria steht kurz vor der Aufnahmeprüfung für ihren Studiengang an der Fachhochschule und hat vor allem eines: keine Lust zu Lernen. Aus einem typisch neckischen Disput zwischen ihr und ihrer Großmutter über die Arbeitsmoral der verschiedenen Generationen entwickelt sich eine recht ernsthaft anmutende Wette - Oma Helga nimmt ebenfalls an der Prüfung teil und will Maria beweisen, dass sie diese bestehen kann. Der Film endet überraschend und mit einem Augenzwinkern. Er zeigt wie der Wettstreit dazu beigetragen hat, dass beide Generationen sich besser in die Perspektive der jeweils anderen hineinversetzen können und mehr Verständnis füreinander aufbringen. Nicht immer geht es bei einem Wettstreit eben nur um das Gewinnen…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Erlangen
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe