plakat

Keine Lieder über Liebe

  • Heiner Peppers Salty Dog (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2004 | Drama, Musik | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn10.02.2004
Drehende06.03.2004
DrehorteNiedersachsen, Hamburg, Berlin

Kurzinhalt

Der Berliner Filmemacher Tobias Hansen (Florian Lukas) macht einen Dokumentarfilm über seinen Bruder Markus (Jürgen Vogel), einen Hamburger Rockmusiker, während einer Tournee durch Norddeutschland. Die Brüder belastet der unausgesprochene Verdacht einer Affäre zwischen Markus und Tobias' Freundin Ellen (Heike Makatsch). Als Ellen bei den Dreharbeiten auftaucht, bricht der ungelöste Konflikt auf und verselbständigt sich zum zentralen Thema des Films.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Florian LukasKlaas [HR]
 Heike MakatschEllen [HR]
Jürgen VogelMarkus [HR]
 Ralf DittrichWankert [NR]
Stefan EppingKonzertveranstalter [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorLars Kraume
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerFritz-Peter Lütyens
KameraKamerafrau/DoPAlexa Ihrt
KameraKamerafrau/DoPSonja Rom
Kamera1. Kameraassistent Martin LeitschBerlinale 2005 / Panorama
ProducerProduzent Sebastian Zühr
ProducerProduzentHenning Ferber
ProduktionProduktionsleiter Günter Fenner
ProduktionProduktionsassistentin Henrike MüllerVorbereitung
ProduktionSetaufnahmeleiter Rick Ostermann

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Alamode Filmdistribution oHG [de]Vertrieb / Disposition
 Film1 GmbH & Co KGFilmverleih
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Barbara Gies2006Deutscher KamerapreisBester Schnitt - Kinofilmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 27.10.2005