TV-Serie | 1985 | ZDF [de] | Deutschland

Kurzinhalt

Eigentlich ist Oliver ein ganz normaler Junge. Seit seine Mutter gestorben ist, lebt er bei seiner Großmutter - die ist jedoch alles andere als normal: Im Haus der spleenigen alten Dame werden Geister beschworen. Ein geheimnisvoller Graf schenkt Oliver die Violine des Teufelsgeigers Paganini. Wenn der Junge auf ihre eine bestimmte Melodie spielt, kann er einen Tag in die Zukunft sehen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Robert AtzornMichael Maass [HR]
Hans ClarinGraf Esteban [HR]
Joseph GröbmayerOliver Maass [HR]
 Bettina KenterLottofrau [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorJustus Pfaue
KameraKameramann/DoPHorst Peters
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerWolfgang Hundhammer
Production Design / SzenenbildAußenrequisiteur Gerald Meckel
RegieRegisseurGero Erhardt

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 TV60Filmproduktion GmbH

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Mittwoch, 25.12.1985
ErstausstrahlungÖsterreichORF [at]Mittwoch, 25.12.1985
ErstausstrahlungSchweizSRF (vormals SF DRS) [ch]Montag, 23.12.1985