Dokumentarfilm | 2009-2010 | Frauen | Deutschland

    Kurzinhalt

    er Film „Frauenträume“ zeigt drei deutsche Frauen, die zum Islam übergetreten sind. Der Alltag der Frauen hat sich durch die Konversion sehr verändert. Barbara, eine Grundschullehrerin, fand durch ihren türkischen Mann zur neuen Religion. Ihre Familie reagierte mit sehr gemischten Gefühlen. Christiane, Psychologin und Susanne, Verkäuferin in einem Steineladen, kamen über den Weg des Sufismus zum Islam. (http://miaparadiesproductions.weebly.com/filme.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    MusikKomponist Jens Mahla
    MusikPro Tools OperatorSebastian Goralik
    RegieRegisseur Mohamed Nabil
    SchnittEditorThomas Bartels