Dokumentarfilm | 2008 | arte, ZDF [de] | Deutschland

    Kurzinhalt

    Noch nie zuvor hat ein menschliches Auge sehen können, wie ein Pottwal wirklich in über 1.000 Metern Wassertiefe lebt. Durch die Kombination wissenschaftlicher Datenerfassung mit moderner 3D-Animation gelingt es Filmemacher Volker Barth zum ersten Mal, Licht in die geheimnisvolle Tiefseewelt der Pottwale zu bringen.
    (Quelle: arte)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPIngo Mende
    KameraKameramann/DoPRoland Gockel
    ProducerAssistentin der*des Produzent*inKorina GutscheRecherche
    RegieRegisseurVolker Barth

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungChristian FüllgrafRechtsberatung