Kinospielfilm | 1988

Kurzinhalt

Kammerspiel um die 72-jährige Martha, die, trotz ihrer krankheitsbedingten Fesselung an ihre Wohnung, dem Mörder ihres im Krieg gefallenen Bruders auf die Spur kommt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Heidemarie HatheyerMartha Jellneck [HR]
 Dominique HorwitzThomas [NR]
Ulrich MatschossFranz Laub [NR]
 Angelika ThomasNachbarin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinBeate Langmaack
KameraKameramann/DoPAchim Poulheim
Kamera1. Kameraassistentin Judith Kaufmann
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinBeate Langmaack
Production Design / SzenenbildSetrequisiteur (Innenrequisiteur) Florian Langmaack
RegieRegisseur Kai Wessel

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Ottokar Runze GmbH & Co
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Kai Wessel1988Deutscher FilmpreisBester Filmnominiert
 Kai Wessel1988Preis der FilmkunsttheaterBester Filmgewonnen
 Kai Wessel1988Nürnberger Filmschau1. Preis der Bundeszentrale für politische Bildunggewonnen
Heidemarie Hatheyer1989Deutscher FilmpreisFilmband in Gold - Beste Hauptdarstelleringewonnen