Kurzspielfilm | 2010 | Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehtage12
DrehorteNürnberg, Lauf a. d. Pegnitz, Röthenbach a. d. Pegnitz

Projektdaten

Lauflänge18
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
TonformatStereo

Kurzinhalt

Die Beziehung von Thomas (Jan Ole Sroka) zu seiner Nachbarin Emilia (Franziska Janetzko) scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Thomas vermutet hinter ihrer allzu wechselhaften Zuneigung ein falsches Spiel und ist zunehmend verwirrt. Nichts ist, wie es scheint - und zwischen Mann und Frau schon gleich gar nicht. Letztendlich geht es immer nur um das eine - Hühnchen oder Erbsen?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Ole EisfeldThomas [HR]
 Franziska JanetzkoEmilia [HR]
Kerstin AmlerFrau im Supermarkt [NR]
 Thomas L. DietzFranz [NR]
Florian SußnerEmilias Lover [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPUwe Anhalt
LichtOberbeleuchterUwe Anhalt
MaskeSFX MaskenbildnerinKatja Schuberth
MusikKomponistJonathan Albert
Postproduction/VFXVFX ProducerChristian Scheck
RegieRegisseurChristian Scheck
RegieRegisseurJonathan Albert

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Wildweiss GbR