Kurzinhalt

    Maik hat Angst vor dem neuen Freund seiner Mutter. Seine Einsamkeit lässt ihn Realität und Fantasie vermischen. Sein Lieblingscomicheld taucht
    plötzlich als Mörder seines Hamsters auf, und seine Mutter und ihr Freund scheinen mit ihm unter einer Decke zu stecken. Am Ende ist die Verwirrung so
    groß, dass Maik zum Mörder wird.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    ProducerProducerinSirkka Kluge
    RegieRegisseurBill Collins
    TonFilmtonmeisterStefan Haberfeld
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterStefan Haberfeld