Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

DMAX Doku - Hockenheim Chopper (2008)

Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion Spiegel TV GmbH
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Thomas Ammann
  Regisseur  Christoph Gaj
  Schnitt Editor  Joerg Huelse

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Spiegel TV GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Chopper-Schmiede von Marcus Walz in Hockenheim gilt weltweit als Top-Adresse für Motorradumbauten im Dragster-Style. Fünf bis sechs Motorräder in der Preislage von etwa 100.000 bis 120.000 Euro entstehen jährlich in der Werkstatt mit dem markanten Namen "Walz Hardcore Cycles (WHC)".
Zu den prominentesten Kunden der Traumfabrik für Custom-Bikes zählen der Formel-1-Fahrer Kimi Raikkönen und der Hollywoodstar Brad Pitt. Die Wartezeit für "normale" Kunden beträgt in der Regel anderthalb Jahre. Von den ersten Entwürfen und Zeichnungen über das Anfertigen der Einzelteile bis zum Zusammenbau des Motorrads vergehen allein vier bis fünf Monate.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe