Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Einsatz bei Randale - Unterwegs mit der Elitepolizei (2008)

Sparte Reportage
Regie diverse
Ausführende Produktion Herrmannfilm
 
AuftragssenderNDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tštigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Till Vielrose
  Kameramann  Florian Foest
  Kameramann  Gregor Schönfelder
  Kamerafrau  Ulrike Thiele
  Regie Regisseur  Konrad Herrmann
  Regisseurin  Martina Krüger
  Ton Filmtonmeister  Robert Damrau Drehteil CASTOR
  Filmtonmeister  Alexander Heinze

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Herrmannfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wie geht die Verhaftung eines Gewalttäters von statten? Sicher, das hat man schon in diversen Krimis gesehen? Aber wie funktioniert solch eine Gewahrsamnahme im wahren Leben? Wie trennen Polizisten schnell, professionell und mit einer gewissen Härte gewaltbereite Fußballchaoten voneinander? Für den NDR waren die Autoren Martina Krüger und Konrad Herrmann hautnah dabei. Sie begleiteten die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit - kurz BFE- der Bereitschaftspolizei Mecklenburg-Vorpommern über mehreren Wochen. Zum ersten Mal ließ sich diese nahezu unbekannte Eliteeinheit der Polizei in ihrem Alltag und bei Einsätzen, bei denen es hart zu Sache geht, filmen und befragen. Immer wieder werden kritische Situationen auf dem Trockenen geübt: Verhaftungen, Auflösen von Sitzblockaden, besonnenes Reagieren in gefährlichen Situationen. Höhepunkte der Reportage sind der Einsatz der Polizisten beim Nordderby der 2. Bundesliga FC Sankt Pauli gegen den FC Hansa Rostock und beim Castortransport 2008. Bei diesen beiden Großeinsätzen, bei denen die BFE in der vordersten Reihe agierte, konnten die Autoren im Windschatten der Polizei filmen. Sie begleiteten den Leiter der Truppe, den 1. Polizeihauptkommissar Fredo Kreft, dabei auf Schritt und Tritt, und konnten ihn während der Einsätze zur aktuellen Lage befragen. So entstand eine spannende Reportage mit spektakulären Bildern über eine bislang wenig bekannte Polizeieinheit.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 13.05.2009 NDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe