Kurzinhalt

    Oli und Jan, zwei Brüder, leben mit der Abwesenheit ihrer Eltern. Während sich der Jüngere in seine eigene Welt zurückzieht, versucht der Ältere das Fehlende zu ersetzen, (c) Züricher Hochschule der Künste
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Irene Ledermann2009First Steps AwardsBester Kurzfilmnominiert
    Irene Ledermann2010Max Ophüls Preis 2010Bester Kurzfilmgewonnen