poster
Kinospielfilm | 2004 | Komödie | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn10.02.2004
Drehende22.03.2004
Drehtage32
DrehorteHamburg

Szenen

  • KEBAB CONNECTION - R: Anno Saul - 2004
  • KEBAB CONNECTION - R: Anno Saul - 2004
  • KEBAB CONNECTION - R: Anno Saul - 2004

Kurzinhalt

Auf dem Weg zum ersten deutschen Kung-Fu-Film dreht der junge türke Ibo einen Werbespot und wird über Nacht zum star. Die Schwangerschaft seiner Freundin Titzi bringt alles durcheinander, vor allem Ibo selbst.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Denis MoschittoIbo [HR]
Nora TschirnerTitzi [HR]
 Numan AcarAli [NR]
 Philipp BaltusJean-Claude [NR]
 Badasar Calbiyik
Montana [NR]
 Charlotte Crome
Hebamme [NR]
 Sarah DienerSchwester Sabine [NR]
 Deniz KaraHakan (Reporter) [NR]
 Nursel KöseHatice [NR]
 Hasan Ali MeteOnkel Ahmet [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Deborah Congia
BesetzungCasting DirectorIngeborg Molitoris
DrehbuchDrehbuchautorAnno Saul
DrehbuchDrehbuchautorJan Berger
DrehbuchDrehbuchautorinRuth Toma
DrehbuchDrehbuchautorFatih Akin
DrehbuchIdeeRalph Schwingel
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinMareile Thies
FilmgeschäftsführungPraktikant der FilmgeschäftsführungAlex Moebius
KameraKameramann/DoPHannes Hubach

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Timebandits Films

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKamerabühneCamCruiser HamburgKamerafahrzeuge / Fahraufnahmen
LichtBeleuchtung und Zubehör Maier Bros. GmbHLicht und Bühne
Production Design / SzenenbildDekorationDie Werksmannschaft
Production Design / SzenenbildFahr- und FlugzeugePeer Christian Gabbe, Peer Gyver
Production Design / SzenenbildKostüm Theaterkunst GmbH KostümausstattungKB: K. Aschendorf
Production Design / SzenenbildRequisitenmotionTeamRequisitentransporte
ProduktionProduktionsservices bloc inc filmservice GmbH
Vor der KameraStuntsDouble Action
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Anno Saul20052. Filmfest Türkei/Deutschland NürnbergPublikumspreisgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 21.04.2005