Kurzspielfilm | 2009

Projektdaten

Lauflänge30

    Kurzinhalt

    Diese Theatersatire von Stanislaw Stratiew stürzt einen Menschen in groteske Situationen in einer virulent absurden Bürokratie und knickt seine Widerstands-Euphorie. Architekt Stiljanow kämpft einen tragikomischen Kampf gegen die Tücke des Objekts: ein simpler Hosenknopf, der ihm vor einem wichtigen Termin von der Hose abfällt.

    Die Handlung beginnt in einem Kurzfilm (30 min.) und wird durch einen pantomimischen Akt auf die Bühne geleitet. Gesamtdauer ca. 80 Minuten
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Rene DöringArchitekt Stiljanow [HR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Canopèe Produktion