Dokumentarfilm | 2008-2010 | BR [de] | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteMünchen und Umgebung

Projektdaten

Filmförderungen
BildnegativmaterialSuper 16

    Kurzinhalt

    Dokumentation. „Ich koch“ oder Ich, Koch“? Beiden Möglichkeiten geht der Film auf den Grund: Der puren Lust am Kochen, aber auch dem eisernen Willen, den es bedarf, um ein professioneller Koch zu werden. Die Regisseurin begleitet drei Lehrlinge auf ihrem steinigen und zugleich faszinierenden Weg zum Koch.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPAlexander Riedel
    KameraKameramann/DoP Martin Farkas
    ProducerProduzentAlexander Riedel
    ProduktionProduktionsleiterinJudith FülleCo.Prod. Bayerischer Rundfunk
    RegieRegisseurinBettina Timm
    SchnittEditorin Gaby Kull-Neujahr
    TonFilmtonmeister Hannes Ullmann
    Ton-PostproduktionMischtonmeister Christoph Merkele
    Ton-PostproduktionSounddesigner Christoph von Schönburg
    Ton-PostproduktionDialog EditorEva Claudius

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Pelle Film
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Bettina Timm2011First Step Award 2011Dokumentarfilmenominiert