Dokumentarfilm | 2002

Projektdaten

Lauflänge6

Kurzinhalt

Orte und Welten abseits des medialen Interesses sind dem Gesetz des Vergessens preisgegeben. Der Scheinwerfer erlischt und im Dunkel liegt, was dringend der öffentlichen Aufmerksamkeit bedarf: Armut, Ausweglosigkeit und Angst der Bevölkerung gegenüber Staats- und Bandenterror, mafiotischen Geschäftspraktiken und paramilitärischer Willkür
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sprecher [NR]Hanns Zischler
 Thorsten HeidelEin Spießer im Schrank [NR]