Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Chica XX Mujer (2010)

Arbeitstitel HFF meets Independency & Revolution
Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Isabell Šuba  
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Jonas Schmager Berlinale Generationen
  Musik Komponist  Henning Fuchs
  Regie Regisseurin  Isabell Šuba
  1. Regieassistent  Momme Peters
  Schnitt Editor  Clemens Walter
  Online Editor  Tino Mensel Clipster-Operator
  Schnittassistent  Ben Laser
  Ton Filmtonmeister  Erick Casquerro
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Silvio Naumann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf (vormals HF...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Clemens Walter2011Deutscher Kurzfilmpreis 2011Lobende Erwähnunggewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Begleitet ein Mädchen in Venezuela auf ihrem Weg zum Frausein. Im Land der meisten Schönheitsoperationen und »Miss Universe«-Siegerinnen ist dieser Weg jedoch steinig. Um als »Prinzessin« auf ihrem 15. Geburtstag gefeiert zu werden muss sich Génesis schmerzhaften Vorbereitungen stellen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Argentinien,Chile,Mexiko,Venezuela
  Lauflänge 6x15 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe