Hier und Heute - Segeln auf Kufen | © WDR
Reportage (Reihe) | 2010 | WDR [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteDümmer See

Projektdaten

Lauflänge14
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialXDCam

    Kurzinhalt

    Wenn es so richtig frostig wird im Winter, schlägt Detlef Spiczocks Herz höher. Je mehr es friert, umso größer ist die Chance, dass er seiner großen Leidenschaft nachgehen kann: dem Eissegeln. Der Bielefelder hat einen Segelschlitten mit Kufen. Mit diesem fährt oder besser segelt er wann immer es geht auf dem 16 Quadratkilometer großen zugefrorenen Dümmer See. Manchmal können sie jahrelang nicht Eissegeln, weil der See nicht zufriert. Wenn es aber soweit ist und das Eis zehn bis 15 Zentimeter dick ist, gibt es kein Halten für Detlef Spiczock und andere Eissegler. Bis zu 100 Stundenkilometer schnell können die Segelschlitten fahren, und genau das ist für die Eissegler der Kick. Auch der Rentner Helmut Kuznik möchte dies erleben. Am Dümmer See macht er deshalb seine praktische Eissegelprüfung. Er hat im vergangenen Jahr in einem solchen Segelschlitten gesessen. Seitdem ist er vom „Virus“ infiziert. Reporterin Susanne Körner hat den Eisseglern bei ihrem kalten Hobby auf die Kufen geschaut.

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    WDR - Westdeutscher Rundfunk [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Dienstag, 02.02.2010