TV-Film | 1979 | BR [de] | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge60'

Kurzinhalt

Stefan und Lisa trennen sich. Da kommen sie auf die Idee, den Anfang ihrer Beziehung noch einmal in allen Einzelheiten nachzustellen. Wenn es schon keine Chance für einen Neubeginn ist, dann zumindest der Versuch den Schlüssel zu finden, warum ihre Geschichte, die beide mit großer Euphorie begonnen hatten, so schnell in eine Sackgasse geraten war.
Schon die Wiederholung der ersten Szenen ihres Kennenlernens, verbunden mit den daraus erwachsenen Erinnerungen zeigen, dass beide mit grundsätzlich verschiedenen Erwartungen angetreten waren, dass jeder vom anderen eine bestimmte Rolle erfüllt haben wollte und dadurch die Chance verpasst hat, den Partner so kennen zu lernen und zu akzeptieren, wie er nun mal ist. Das Experiment bewirkt die endgültige Trennung. (http://www.dagmar-damek.de/filmografie/halberweg.htm)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Marie Colbin
 Wolf RothStefan [HR]
Vitus ZeplichalPhotograph [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinDagmar Damek
KameraKameramann/DoPNurith Aviv
KostümKostümbildnerin Maria Schicker
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerAri Hantke
RegieRegisseurinDagmar Damek
SchnittEditorinMargret Sager

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Helikon Film GmbH [de]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandBR [de]Dienstag, 01.04.1980