Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Liebe ist Privatsache (1992 | Pilot )

Sparte TV-Serie
Weitere Produktionsjahre 1992 - Übersicht
Regie diverse
Ausführende Produktion Modern Media Filmpro...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Eva Christian  Frau Hutschenrot  [DHR]  
  Angela Roy  Elke Engel  [DHR]  
  Petra Berndt  Caroline Bachmayr  [HR]  
  Barbara May  Simone Pelletier  [HR]  
  Andreas Jung  Christoph  [NR]  
  Ingrid Schölderle  1. Dame am Fest  [NR]  
  Waldemar Wichlinski  1. Junger Mann  [NR]  
  Detlev Moreth-Moreau  Herr Burger  [ENR]  
  Astrid Polak  Sophie   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Standfotografin  Erika Hauri
  Regie Regisseur  Hans Jürgen Tögel
  Regisseur  Sigi Rothemund
  Continuity  Silvia Ladopoulos
  Ton Filmtonmeister  Uli Winkler
  Filmtonassistent  Ralph Jansen

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Modern Media Filmproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Simone Pelletier, Elke Engel und Caroline Bachmayr gründen nach Abschluß ihrer Hostessen-Ausbildung eine nicht alltägliche Wohngemeinschaft mit Freiherr von Krippenreither, einem Adeligen der alten Schule. Dieser bringt ihnen den nötigen gesellschaftlichen Schliff bei, den die drei Frauen in ihrem Beruf als Hostessen brauchen: Sie lernen interessante Menschen und fremde Städte kennen und müssen sich täglich auf neue Situationen einstellen. Da ist ein cholerischer Pianst, der eine freundliche Tourneebegleitung sucht, eine afrikanische Delegation, die sich für bayerische Viehzucht interessiert oder ein Kegelclub, der einen Ausflug in Münchens Kunstgeschichte machen will. Privater Ärger und Liebeskummer hat allerdings an ihrem Arbeitsplatz nichts zu suchen - Liebe muß bei den drei Frauen Privatsache bleiben.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Teile von/bis 1 -
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe