Alan - Sohn von Nawal

  • Oktagon (Arbeitstitel)
Kurzdokumentarfilm | 2009 | Doku | Deutschland

Drehdaten

DrehorteRaum Stuttgart, Kiel

Projektdaten

Lauflänge20
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial16mm
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Alan Omer ist ein junger Iraker, Sohn einer Flüchtlingsfamilie, die vor Saddam Hussein aus dem Land geflüchtet war. Heute lebt der 21-Jährige in Stuttgart. Alan Omer ist ein sogenannter Cage-Fighter, ein Kampfsportler, der in einem abgeriegelten, käfigartigen Ring auf seine Gegner trifft. Erlaubt ist fast alles. Cage-Fighting erfordert ein ausgesprochen hartes Training und gilt gemeinhin als außerordentlich brutal. Alan studiert tagsüber internationales Wirtschaftsingenieuerwesen. Abends trainiert er, an den Wochenenden geht er in den Ring.