Dokumentarfilm | 2009 | NDR [de] | Natur-Umwelt, Tiere | Deutschland

Drehdaten

DrehorteGriechenland

Projektdaten

Lauflänge45'

    Kurzinhalt

    Die Mittelmeer-Mönchsrobbe ist die seltenste Robbenart auf der Welt. Sie lebt dort, wo die Deutschen am liebsten Urlaub machen, dennoch hat kaum ein Tourist sie je gesehen. Die Heimat der Mönchsrobbe waren einst die Strände von Marokko bis zur Türkei. Heute leben nur noch wenige Hundert Tiere der einzigen Robbenart im östlichen Mittelmeer, gut versteckt in Höhlen und Grotten.
    Für diese Dokumentation über das geheimnisvolle Leben der Mönchsrobben reist der Tierfilmer von Griechenland bis nach Mauretanien - immer auf der Spur der seltensten Robbe der Welt.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKamerafrau/DoPChristina Karliczek
    KameraUnterwasser KameramannThomas Behrend
    KameraUnterwasser KamerafrauChristina Karliczek
    Postproduction/VFX2D Artist Iryna Tietje
    Postproduction/VFXColorist Henning Sancken
    RegieRegisseurinChristina Karliczek
    RegieRegisseurThomas Behrend

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Blue Planet Film