Dokumentarfilm | 2009 | Polen

Hauptdaten

Drehdaten

Drehtage25
DrehorteIsrael

Projektdaten

Filmförderungen
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialXDCam HD

    Kurzinhalt

    Der Film ist über einen Israelischen Offizier Christlichen Glaubens, der die Sprache seiner Vorväter, Aramäisch -
    die vor 2000 Jahren in der Region gesprochen wurde, wiederbeleben möchte.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPMalte Rosenfeld
    RegieRegisseurinDominika Dlugokecka

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Adam Mickiewicz InstituteIsrael – Poland. New Gaze
    Opus Film [pl]