Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

come 2 move (2006)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
Ausführende Produktion Nila TV GmbH Medienp...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreJugend, Tanz

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Musik Komponist  Knut Jerxen
  Regie Regisseurin  Carina Mergens
  Regisseurin  Elisabeth Habel
  Schnitt Editor  Carina Mergens Sowohl Autorin als auch Editorin
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Andre Bendocchi-Alves

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  ifs internationale filmschule köln GmbH 
  Nila TV GmbH Medienproduktionen Drehphase

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Jahr 2006 organisiert der Kölner Caritasverband zusammen mit der renommierten Choreografin Vera Sander ein Tanzprojekt mit über 100 Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 17 Jahren.
Von Grundschulen bis Gymnasien sind alle Schulformen vertreten.

Mit ihren ungewohnten Methoden und ihrer „komischen“ Art zu tanzen, stößt Vera bei den Jugendlichen, die im Rahmen der Schule zur Teilnahme an den Proben verpflichtet sind, zunächst gegen eine Wand aus Misstrauen und Vorurteilen. Insbesondere die Jungs fürchten den Gesichtsverlust gegenüber ihren Freunden, haben Angst als „schwul“ bezeichnet zu werden.
Mit unendlicher Geduld arbeiten die Choreografin und ihr vierköpfiges Team nun daran, die Kinder gegen alle Widerstande dazu zu bringen neues, unbekanntes Terrain zu betreten und Angst und Scham hinter sich zu lassen.
Die Kamera begleitet die Proben ab Februar 2006 über vier Monate, bis zur ausverkauften Premiere am 22. Juni 2006 im Kölner Schauspielhaus.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Projektbeschreibunghttp://www.come2move.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte