Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Das Indische Experiment (1998)

Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
DrehbuchGiorgio Manganelli
Ausführende Produktion Planet Pictures, Lei...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Giorgio Manganelli
  Kamera Kameramann  Leif Karpe
  Regie Regisseur  Achim Fell
  Regisseur  Leif Karpe
  Ton Filmtonmeister  Achim Fell

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Planet Pictures, Leif Karpe

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der italienische Schriftsteller Giorgio Manganelli (1920-1991) verfaßte im Jahre 1976 während seines Aufenthaltes in Südindien den sehr persönlichen Reise-Essay "Das Indische Experiment", der erstmalig 1993 aus seinem Nachlaß veröffentlicht wurde. Wohlausgerüstet mit mitteleuropäischer Vorsicht und Distanz, der Wortgewalt eines großen Kritikers und Literaten, berichtet Giorgio Manganelli vor allen Dingen von der Verschiedenheit der faszinierenden indischen Welt im Vergleich zur unsrigen. Der Essay ist die Überpüfung des Mythos Indien, der unsere westliche Kultur seit mehr als hundert Jahren in Bann zog - von der Philosophie Schopenhauers über die Literatur Hermann Hesses, von den Aussteigern und Freaks der sechziger und siebziger Jahre bis zum Travel-Tourismus der Gegenwart.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 74min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial 16mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte
 Inhalthttp://www.artechock.de/film/text/filminfo/i/in/inexpe.htm