Reportage | 2009 | arte, ZDF [de] | Reise | Deutschland

Drehdaten

DrehorteSt. Petersburg

Projektdaten

Lauflänge43

    Kurzinhalt

    Barocke Pracht und sozialistisches Grau, Nobelboutiquen und alte Mütterchen, die am Straßenrand Mützen verkaufen, neue Offenheit und altes Misstrauen. Der fast Fünf Kilometer langen Newskij Prospekt, die Prachtstraße St. Petersburgs, war schon zu Zeiten Peters des Großen der Vorzeigeboulevard, wie kein anderer Ort in der Stadt umweht ihn Mythos und Geschichte. Sie war und ist Schauplatz vom ruhmreichen Aufstieg aber auch tragischen Fall des Landes. Ein lebendiges Treiben im hier und jetzt macht diese Straße zu mehr als einer Verkehrsader. Durch die Erzählungen der Anwohner werden Atmosphäre, Land und Leute, aber besonders die persönlichen Erlebnisse lebendig. Die außergewöhnlichen Charaktere der Prachtstraßen gewähren uns Einblick in Leben und Alltag, sodass wir nicht nur die schillernden Fassaden kennen lernen. Die Dokumentation spannt einen Bogen von Entstehung und Wandel bis zum alltägliche Geschehen im hier und heute, erzählt entlang des Boulevard.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPClaus-Peter Grätz
    MusikKomponist Eike Hosenfeld
    MusikKomponist Tim Stanzel
    MusikKomponist Moritz Denis
    ProducerProduzentHartmut Klenke
    ProducerProducerinAnna Grün
    ProduktionHerstellungsleiterin (Line Producerin)Anke Meyer
    ProduktionProduktionsleiterinChristine Lachmann
    ProduktionProduktionskoordinatorinAnja Kownatzki
    RegieRegisseurinDagmar Wittmers