Filmplakat

Wen du fürchtest

  • Den du frygter (Internationaler Titel)
Kinospielfilm | 2008 | Thriller | Dänemark

Projektdaten

Lauflänge95

Kurzinhalt

Der 42-jährige Mikael führt ein geordnetes Leben als Familienvater und Angestellter des dänischen Sozialministeriums. Als ihm sein Schwager von klinischen Tests mit einem neuen Antidepressivum erzählt, meldet sich Mikael als Versuchsperson. Die Pillen verschaffen ihm ein Gefühl von Ruhe und Selbstkontrolle. Als die Versuchsreihe wegen gefährlicher Nebenwirkungen abgebrochen wird, schluckt Mikael das Medikament heimlich weiter und – entwickelt sich unter seinem Einfluss zu einer irrational aggressiven Person, die ihre sadistischen Neigungen immer hemmungsloser auslebt. „Dogma95“-Mitbegründer Kristian Levring hat eine moderne und beklemmend realistische „Jekyll & Hyde“-Variante gedreht. In erlesenen und zugleich kühlen Bildern zeigt er in seinem packenden Alltagsthriller das Monster, das in uns allen steckt. In der Hauptrolle brilliert Ulrich Thomsen, der erneut seine einzigartige Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Emma Sehsted HøegSelma [HR] Dorothee Sturz
Paprika SteenSigrid [HR]
 Ulrich ThomsenMikael [HR]
Lars BrygmannFrederik [NR]
Bjarne HenriksenKenneth [NR]
Stine StengadeEllen [NR]
Bodil UdsenEdith [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorAnders Thomas Jensen
DrehbuchDrehbuchautorKristian Levring
KameraKameramann/DoPJens Schlosser
ProducerProducerSisse Graum Jørgensen
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinJette Lehmann
RegieRegisseurKristian Levring
SchnittEditorPernille Bech Christensen

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Sirena Film [cz]
Zentropa [dk]