Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Dump - fall nicht bleib stehen (2005)

Sparte Musikvideo
Regie Christopher Hassfurther
Ausführende Produktion GretschHouse [at]
 
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Mario Brem  Gitarre  [NR]  
  Maximiliam Hacker  Schlagzeug  [NR]  
  Stefan Hans  Bass  [NR]  
  Philipp Hörmann  Gesang, Gitarre  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Georg Geutebrueck
  2nd Unit Kameramann  Christian Enzlmueller
  Licht Oberbeleuchter  Werner Zotter
  Best Boy  Philipp Bartsch
  Regie Regisseur  Christopher Hassfurther
  Schnitt Editor  Andreas Winter

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  GretschHouse [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Christopher Hassfurther2006UTV Musik Video Award 2006 [at]1. Preis / Wettbewerbgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Band rockt durch einen sprühenden Walzenwald. Gedreht wurde in einer eintägigen Operation mit Tauchanzügen und Unterwasserkameragehäuse. Ein Effektvideo, inspiriert durch die Anfänge der ersten Dump-Proben. Diese wurden nämlich in des Onkels Autowaschstraße abgehalten, und das prägte den „verwaschenen“ Dump Sound vom ersten Moment an. Es konnte gar nicht genug krachen und scheppern; das säubert nämlich den Blick auch bei noch so betrübter Sicht. Reibung wurde zur Leidenschaft, einfach rein und durch. Knapp zehn Jahre später hat das akustische Gewand einige Wandlungen erlebt, die Substanz ist aber dieselbe geblieben und lässt sich auch von noch so viel Düsen und Bürsten nicht einweichen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Niederösterreich
  Lauflänge 3.24 min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial MiniDV
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe