Kurzspielfilm | 2004 | Satire | Österreich

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteWien

Projektdaten

Lauflänge15
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialDVCAM
BildpositivmaterialDigital Betacam
TonformatStereo

    Kurzinhalt

    Lisa und Viktor begegnen sich in der Oper bei einer Vorstellung von Tristan und Isolde. Viktor, halb besessen und siegestoll diese Frau zu erobern, lädt sie am nächsten Abend zum Essen ein. Anfangs dominieren noch gesellschaftliche Konventionen das Verhalten der beiden. Lisa und Viktor überspielen gekonnt ihre wahren Intentionen. Doch die angepassten Umgangsformen treiben Viktor wie eine Spirale hoch bis zum Erleben orgiastischer Lust an der Peinlichkeit. Schmatzen, Beißen und Fressen wird nicht das Einzige an diesem Abend bleiben...
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Susanne BihariLisa [HR]
    Aleksey IgudesmannViktor [HR]
    Tristan SchulzeButler [NR]
    Irmi VukovichDie Frau [NR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Larpurnu Produktion [at]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
     Jasmina Hajdany2004Int. Independent Video- und Filmfest Ohne Kohle [aGoldener Preis / Wettbewerbgewonnen