Kurzspielfilm | 2001 | Deutschland

    Kurzinhalt

    Spezielle Raum-Installation bzw. -Inszenierung: Besucher gelangen über einen Steg auf ein Ponton in einen völlig weißen Raum. Dann beginnt eine 360-Grad-Projektion in 35mm mittels 22 computergesteuerten Dia-Projektoren [Kodak-Karussels] mit Überblendtechnik, dadurch entsteht ein hochauflösender 360-Grad Film. Dauer 17 Minuten.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchIdeeAlexej Paryla
    MusikKomponistPenko StoitschevMusik für 360-Grad Projektion
    Postproduction/VFXDigital Effects SupervisorAlexej Paryla
    Production Design / SzenenbildSzenenbildnerAlexej Paryla
    RegieRegisseurAlexej Paryla