Dokumentarfilm | 2007 | ARD [de], BR [de] | Biografie, Frauen, Geschichte | Deutschland

    Kurzinhalt

    "Die Flucht der Frauen" ist die Geschichte von drei Frauen, die aus Ostpreußen und Schlesien fliehen mussten. Drei Protagonistinnen führen die Zuschauer zurück in die längst vergangene Welt der ehemaligen Ostgebiete: Anita Motzkus, heute 67, aus einer ostpreußischen Bauernfamilie, die jahrelang als Wolfskind lebte, Vera von Lehndorff, 67 Jahre alt und aus einer ostpreußischen Grafenfamilie – der Vater wurde als Verräter nach dem 20. Juli gehängt – und Elisabeth Baronin von Maltzan (93) aus Schlesien.

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    RechercheArchivefootagefox

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandARD [de]Sonntag, 04.03.2007