Mittendrin Kino Plakat
Dokumentarfilm | 2002

Hauptdaten

RegieMarco Wilms
ProduktionKoppfilm GmbH [de]
Verleih/VertriebTimebandits Films

    Kurzinhalt

    „Die schönste Zeit im Leben ist die, wenn die alte Macht gegangen und die neue noch nicht da ist....." Berlin Mitte, Mauerfall, 9.11.1989

    Dokumentarfilm über 5 kontrastreiche Biografien/Karrieren von Nachwende Utopisten und Künstlern im Zentrum Berlins. Mit noch nie gezeigtem Archivmaterial entsteht ein Bild dieser Zeit des Verschmelzens von Ost und West, in der Mitte Deutschlands neuer, aufstrebender Hauptstadt.

    MITTENDRIN - PROTAGONISTEN:
    Christian (Flake) Lorenz: ExBandmitglied Feeling B, Keyboarder bei RAMMSTEIN
    Jochen Sandig: ExSprecher Tacheles, mit Sasha Waltz Intendant an der SCHAUBÜHNE BERLIN
    Jutta Weitz: Angestellte Wohnungsbaugesellschaft Mitte
    Mathias Ambellan: Leiter Soziales Jugendprojekt No Way Alta
    Andre Greiner-Pol: Sänger Band FREYGANG
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoP Axel Schneppat
    MusikKomponist Eike Hosenfeld
    MusikKomponist Moritz Denis
    ProducerExecutive ProducerMarco Voss
    ProduktionProduktionsleiterin Caroline Päthke
    RegieRegisseurMarco WilmsFilmfestival Max Ophüls Preis
    SchnittEditorMarcel Buckan

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Koppfilm GmbH [de]

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Timebandits Films

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 07.07.2003