Was der Herr mir eingibt - Poster | © Lars Gehrmann / ZeLIG Film

Was der Herr mir eingibt

  • When the Lord giveth Inspiration (Internationaler Titel)
Kurzdokumentarfilm | 2008 | Doku | Italien

Drehdaten

DrehorteBrixen, Italien

Projektdaten

Lauflänge15
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    “Irgendwann habe ich einfach gemerkt, dass ich in Jesus verliebt bin.”
    Konrad Gasser und Michael Horrer studieren und leben im Priesterseminar in Brixen, wo ihr Alltag von einer strengen Lebensordnung bestimmt wird.

    Woher kommt ihr Wunsch, Priester zu werden? Kann die Liebe zu Gott die Liebe zu einem anderen Menschen ersetzen? Eine bewegende Dokumentation der angesehenen Bozner Filmschule Zelig wirft einen Blick hinter die Mauern des Priesterseminars. Sie erzählt von den Gedanken, Träumen und Zweifeln der jungen Männer, die jetzt zu Diakonen geweiht wurden.