Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Beyond Punishment (2010-2014)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Hubertus Siegert
DrehbuchHubertus Siegert
Ausführende Produktion S.U.M.O. Film - Hube...
VerleihPiffl Medien GmbH
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Hubertus Siegert
  Rechercheurin  Elke Thye
  Kamera Kameramann  Börres Weiffenbach 4 Drehtage in Berlin
  Kameramann  Marcus Winterbauer
  Kameramann  Jenny Lou Ziegel
  Produktion Produktionsleiterin  Elke Thye
  Regie Regisseur  Hubertus Siegert
  Schnitt Editor  Anne Fabini Max-Ophüls-Preis 2015 Bester Dokumentarf
  Schnittassistentin  Maja Tennstedt
  Ton Filmtonmeister  Moritz Springer Drehs Berlin
  Ton-Postproduktion Sound Supervisor  Andre Zacher
  Mischtonmeister  Stefan Korte [2] 

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  S.U.M.O. Film - Hubertus Siegert

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Piffl Medien GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Hubertus Siegert2015Max Ophüls PreisDokumentarfilmgewonnen
Hubertus Siegert2015DOK.Fest MünchenDOK.panoramanominiert
Hubertus Siegert2015Deutscher FilmpreisProgrammfüllende Dokumentar...nominiert
Hubertus Siegert2015Metropolis - Deutscher RegiepreisDokumentarfilmgewonnen
Hubertus Siegert2015Hessicher FilmpreisHessischer Filmpreis - Doku...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Drei Länder. Drei Verbrechen. Drei Strafen. Der Film erzählt die Geschichte von Stian und Erik, von Lisa, Leola und Sean sowie von Patrick und Manfred. Die Protagonisten haben keinen Frieden gefunden mit einer jeweils ihr Leben verändernden Gewalttat, weder die Opfer noch die Täter. Auch Jahre nach dem Strafurteil, nach Jahren des Strafvollzugs im Gefängnis sind beide Seiten weiterhin auf der Suche. (http://www.max-ophuels-preis.de/programm/die_wettbewerbe_2015/wettbewerb_dokumentarfilm)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 11.05.2015

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 13.06.2010 bis 23.06.2010
  Lauflänge 102'
  Förderungen Hessische Filmförderung (HFF-Land) - (bis 31.12.2015): 7.000,- € (Verleih)
BKM: 8.000 € (Verleihförderung)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 FBW Prädikat besonders wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/beyond_punishment
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte