Reportage | 2008 | Geschichte, Gesellschaft | Deutschland

Drehdaten

Drehtage12
DrehorteBerlin, Leipzig, Erfurt

Projektdaten

Lauflänge45
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    Zocken in der DDR - gab es so etwas überhaupt im Arbeiter- und Bauernstaat, in dem jeder das Recht auf Arbeit und damit auch gleichzeitig die Pflicht zur Arbeit hatte? Und wie!

    Anfang der 1970er-Jahre begann alles recht harmlos an den Pferderennbahnen. Christian Kaisan kann sich noch gut erinnern, wie es am Ende eines Renntages auf dem Platz vor dem Leipziger Scheibenholz aussah.
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPErik Schimschar
    KameraEB Assistent Bild-TonHolger Rex
    RegieRegisseur Andreas Wolter
    RegieRegisseurBurkhard Kunst
    SchnittEditor Steffen Hegner

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    MDR Mitteldeutscher Rundfunk [de]

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandMDR [de]Sonntag, 28.12.2008