Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Wadans Welt (2009)

Arbeitstitel Making Good Time - Wadan-Werft. Im Sturm der Globalisierung
Fremdsprachiger TitelWadan’s World - About the Dignity of Work
Sparte Dokumentarfilm
Regie Dieter Schumann
Ausführende Produktion gebrueder beetz film...  
VerleihRealFiction Filmverl...
 
Auftragssenderarte, ZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku, Gesellschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Daniela Schöne
  Kamera Kameramann  Rainer M. Schulz
  2nd Unit Kameramann  Manuel Zimmer
  2nd Unit Kameramann  Bernhard Kübel
  EB Assistent Kamera/Ton  Arne Papenhagen
  Producer Produzent  Christian Beetz
  Creative Producer  Georg Tschurtschenthaler
  Produktion Produktionsleiterin  Kathrin Isberner
  Postproduction Supervisor  Philipp Weigold
  Produktionsassistent  Nick Pastucha
  Regie Regisseur  Dieter Schumann
  Ton Filmtonmeister  Rainer Viltz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Basthorster Filmmanufaktur, D. Schumann
  gebrueder beetz filmproduktion 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
RealFiction Filmverleih

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   ARRI Media GmbH 
  Filmbearbeitung/Transfer   BASIS Berlin Postproduktion Gm... 
  Ton (Postproduktion)   Studio Mitte  Sprachaufnahme

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Dieter Schumann2011Dok.Fest MünchenJurypreisgewonnen
Rainer M. Schulz2011Deutscher Kamerapreis 2011Kamera Dokumentarfilm/Dokum...gewonnen
Rainer M. Schulz2011Filmkunstfest MVPublikumspreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Wismar, 120 km östlich von Hamburg, 45.000 Einwohner, das Einkommen jeder dritten Familie hängt von der Wadan Werft, dem einzigen Großbetrieb in der Region ab. Im August 2008 übernimmt ein russischer Investor den Traditionsbetrieb, die Zukunft der Werft scheint gesichert. Kurz danach trifft die Finanz- und Wirtschaftskrise, irgendwo im fernen Amerika begonnen, die alte Hansestadt mitten ins Herz, 5.000 Arbeitsplätze sind bedroht.

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Wir begleiten eine Gruppe von Schweißern durch die turbulenten Monate und erfahren ganz unmittelbar, dass der Verlust des Arbeitsplatzes viel mehr bedeutet als Einkommensverlust. „Zum Schiffbauer musst man geboren sein“, sagt einer der Protagonisten und trifft das, was in der Region seit Jahrzehnten gilt: Schiffbauer ist ein stolzer Beruf, der oft über Generationen weiter gegeben wird, er hat mit Würde und Qualität zu tun und prägt die Identität der ganzen Küstenregion.

Wir begleiten die Arbeiter, die Eigner und den Insolvenzverwalter beim Ringen um den Erhalt der Werft, erleben deren Auf und Ab zwischen Ohnmacht, Wut, Trauer und Hoffnung. 18 Monate Drehzeit, 120 Stunden Material, in denen die persönlichen Erschütterungen einer für viele abstrakt gebliebenen Krise erlebbar werden. Die Wadan-Werft geht unter und wird mit neuem Besitzer und Namen wieder aufgemacht. Einige unserer Protagonisten kommen zurück in ihren Betrieb, allerdings zu deutlich schlechteren Bedingungen. Wir waren bei der letzten Schicht vor der Insolvenz dabei und bei der ersten nach dem Neubeginn.

Der Film geht dem nach, was diese Krise hinterlässt. Der Verlust trifft das Wertgefüge, teilt Menschen in scheinbar Überlegene und Verlierer, in Menschen mit Arbeit und in Menschen ohne Arbeit. „Alles ist anders“, sagt einer von ihnen und meint das Gefühl in seiner Brust.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 31.10.2009 bis 10.02.2010
  Drehort/e Wismar, Moskau
  Lauflänge 100'
  Förderungen DFFF Deutscher Filmförderfonds
BKM
Wirtschaftliche Filmförderung M-V
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial XDCam
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Projektseitehttp://www.gebrueder-beetz.de/produktionen/wadans-welt
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte