© ZDF

Nachtschicht - Ein Mord zu viel

  • Nachtschicht IX - Im Zeichen des Todes (Arbeitstitel)
TV-Film (Reihe) | 2009-2010 | ZDF [de] | Krimi | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn22.10.2009
Drehende27.11.2009
DrehorteHamburg

Szenen

  • NACHTSCHICHT - EIN MORD ZU VIEL - R: Lars Becker - 2009
  • NACHTSCHICHT - EIN MORD ZU VIEL - R: Lars Becker - 2009 - ZDF
  • NACHTSCHICHT - EIN MORD ZU VIEL - R: Lars Becker - 2009
  • NACHTSCHICHT - EIN MORD ZU VIEL - R: Lars Becker - 2009 - ZDF

Kurzinhalt

Der einschlägig vorbestrafte Gewalttäter Pinky Brühl steht wegen dreifachen Mordes vor Gericht. Seine Therapeutin (Katja Flint) erklärt ihn in einem Gutachten für paranoid-schizophren. Pinky will das nicht auf sich sitzen lassen, doch sein Anwalt (Joachim Król) plant, auf verminderte Schuldfähigkeit zu plädieren, um ihm so einige Jahre Gefängnis zu ersparen. Pinky kann sich nur an zwei Morde erinnern und wehrt sich gegen die Anschuldigung, seine ehemalige Psychotherapeutin getötet und ins Moor geworfen zu haben. Niemand will ihm glauben. Pinky rastet aus und flieht aus dem Gericht. Er kidnappt seinen Anwalt und macht sich mit ihm auf den Weg, seine Unschuld zu beweisen - zumindest in diesem einen Fall. Die Kommissare der "Nachtschicht" sind ihm dicht auf den Fersen. (c) na-presseportal
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Barbara AuerLisa Brenner [HR]
 Katja Flint
Iris Wilhelmina [HR]
Misel MaticevicPinky Brühl [HR]
Minh-Khai Phan-ThiMimi Hu [HR]
 Armin RohdeErichsen [HR]
 Hartmut BeckerFritz Brühl [NR]
Olli DittrichHerrenausstatter [NR]
 Joachim Król
Kurt Rockenbach [NR]
 Lars Rudolph
Danny Osterwald [NR]
 Dominique SiassiaJolle [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorLars Becker
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Jasmin KhanzadehHamburg
KameraKameramann/DoP Andreas Zickgraf
Kamera2nd Unit Kameramann Michael Schallon4 Drehtage
Kamera1. Kameraassistent Jörg ViertelSuper 16
Kamera1. Kameraassistent Sebastian VolkS-16mm [Nachdreh]
KameraClapper-Loader Sharon Siemund
KameraVideooperatorPhilipp Gundlach
KameraStandfotografStephan Persch
KamerabühneKamerabühneMarkus Gummersbach

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge sani for set
Production Design / SzenenbildFahr- und FlugzeugeSpielMobil
Production Design / SzenenbildRequisiten Film Ambulanz HamburgMedizin. Ausstattung
Production Design / SzenenbildRequisitenmotionTeamRequisitentransporte
ProduktionFinanzen, Recht und Versicherung Sachverständigengemeinschaft SchererSchadenabwicklung
ProduktionProduktionsservices Hollyfood CateringCatering
ProduktionProduktionsservices SECOR SECURITY GROUPSET Sicherheit
ProduktionProduktionsservices SM-Filmdienst FilmfahrzeugeMaskenmobil
TonEquipmentset connection equipment verleihSet-Equipment
Vor der KameraKomparsen/Kleindarsteller Extra Faces Hamburg | Katrin Poppelbaum
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Misel Maticevic2011Deutscher Fernsehpreis 2011Bester Schauspielernominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 17.01.2011