Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF
  

Nachtschicht - Ein Mord zu viel (2009-2010)

Arbeitstitel Nachtschicht IX - Im Zeichen des Todes
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Lars Becker
DrehbuchLars Becker
Ausführende Produktion Network Movie Film- ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Barbara Auer  Lisa Brenner  [HR]  
   Katja Flint  Iris Wilhelmina  [HR]  
  Misel Maticevic  Pinky Brühl  [HR]  
  Minh-Khai Phan-Thi  Mimi Hu  [HR]  
  Armin Rohde  Erichsen  [HR]  
  Hartmut Becker  Fritz Brühl  [NR]  
  Olli Dittrich  Herrenausstatter  [NR]  
   Joachim Król  Kurt Rockenbach  [NR]  
   Lars Rudolph  Danny Osterwald  [NR]  
  Dominique Siassia  Jolle  [NR]  
  Nora von Waldstätten  Emily Brühl  [NR]  
   Ulli Kinalzik  Pathologe   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Christian Goldbeck
  Szenenbildassistent  Jan Mueller von der Haegen Szb. Christian M. Goldbeck
  Ausstattungsassistentin  Christina Degenhardt Praktikantin
  Außenrequisiteur  Johannes A. Pfaller
  Innenrequisiteurin  Sandra (Sunny) Gräber
  Außenrequisitenassistenz  Tina Mursall
  Location Scout  Maja Hachmann additional Scouting
  Location Scout  Nic Diedrich
  Baubühne  Gerald Gustav Cine-Bau
  Baubühne  Harry Bollhöfener Cine Bau
  Drehbuch Drehbuchautor  Lars Becker
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Jasmin Khanzadeh Hamburg
  Kamera Kameramann  Andreas Zickgraf
  2nd Unit Kameramann  Michael Schallon 4 Drehtage
  1. Kameraassistent  Sebastian Volk S-16mm [Nachdreh]
  1. Kameraassistent  Jörg Viertel Super 16
  Clapper-Loader  Sharon Siemund
  Videooperator  Philipp Gundlach
  Standfotograf  Stephan Persch
  Kamerabühne Kamerabühne  Markus Gummersbach
  Kamerabühnenassistent  Arne Schriever
  Kostüm Kostümbildner  Fana Becker
  Kostümbildpraktikantin  Jasmine Geckle
  Kostümbildpraktikantin  Imke Hingst
  Licht Oberbeleuchter  Marco Schöps
  Best Boy  Michael Haugg
  Best Boy  Babu Haugg
  Beleuchter  Kay Kirchhoff
  Beleuchter  Frank May
  Lichtassistent  Kai Stegenga 6 Drehtage Zusatz
  Lichtassistent  Philipp Barth 5 Tage Zusatz
  Maske Maskenbildnerin  Diana von Stanislawski
  Maskenbildnerin  Nicola Schallon
  Zusatzmaskenbildnerin  Lilly Albishausen 1 Tag
  Postproduction/VFX Digital Film Compositor  Adalbert Kaminski
  Digital Colorist  Vera Mewing final grading alle Folgen
  Producer Produzent  Wolfgang Cimera
  Produzentin  Bettina Wente
  Producer  Andi Wecker
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Annette Oswald
  Produktionsleiter  Oliver Wißmann
  Postproduction Supervisor  Arne Möller
  Produktionsassistentin  Christine Gerstner PL Oliver Wißmann
  Erster Aufnahmeleiter  Alexander Dominitzki Hamburg
  Motivaufnahmeleiter  Wladik Subow Hamburg
  Setaufnahmeleiter  Arne Regul
  Assistent der Set-AL  Lars Buscher
  Set Runner  Alice Ott
  Set Runner  Lukas Rieckmann
  Produktionsfahrer  Florian Strutz
  Produktionsfahrer  Rene Müller
  Produktionspraktikantin  Sabrina Krafft
  Produktionspraktikant  Tolga Baader
  Regie Regisseur  Lars Becker
  1. Regieassistentin  Franca Drewes
  2. Regieassistent  Denis Girisken
  Continuity  Brigitte Bruch
  Komparsenbetreuerin  Sophie Fritz-Jenik 5 DT
  Ton Filmtonmeister  Tomas Kanok
  Filmtonassistent  Joern Martens
  Filmtonassistent  Matthias Jungblut Vertretung
  TV/Web Content Redakteur  Daniel Blum

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & C... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   sani for set 
  Fahr- und Flugzeuge   SpielMobil 
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Requisiten   motionTeam Requisitentransporte
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Sachverständigengemeinschaft S...  Schadenabwicklung
  Produktionsservices   Hollyfood Catering  Catering
  Produktionsservices   SECOR SECURITY GROUP  SET Sicherheit
  Produktionsservices   SM-Filmdienst Filmfahrzeuge  Maskenmobil
  Ton Equipment   set connection equipment verle... Set-Equipment
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Extra Faces Hamburg | Katrin P... 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Misel Maticevic2011Deutscher Fernsehpreis 2011Bester Schauspielernominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der einschlägig vorbestrafte Gewalttäter Pinky Brühl steht wegen dreifachen Mordes vor Gericht. Seine Therapeutin (Katja Flint) erklärt ihn in einem Gutachten für paranoid-schizophren. Pinky will das nicht auf sich sitzen lassen, doch sein Anwalt (Joachim Król) plant, auf verminderte Schuldfähigkeit zu plädieren, um ihm so einige Jahre Gefängnis zu ersparen. Pinky kann sich nur an zwei Morde erinnern und wehrt sich gegen die Anschuldigung, seine ehemalige Psychotherapeutin getötet und ins Moor geworfen zu haben. Niemand will ihm glauben. Pinky rastet aus und flieht aus dem Gericht. Er kidnappt seinen Anwalt und macht sich mit ihm auf den Weg, seine Unschuld zu beweisen - zumindest in diesem einen Fall. Die Kommissare der "Nachtschicht" sind ihm dicht auf den Fersen. (c) na-presseportal

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 17.01.2011 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 22.10.2009 bis 27.11.2009
  Drehort/e Hamburg
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe