Dokumehrteiler | 2009 | NDR [de] | Doku | Deutschland

    Kurzinhalt

    Wie sieht Deutschlands Zukunft aus? Diese Frage ist für Tobias Schlegl (Moderator von "extra 3") von entscheidender Bedeutung - schließlich ist er gerade Vater geworden. Anlass genug, mit dem Zweiteiler "Schlegl sucht die Wahrheit" der Gesellschaft, in die sein Kind hineingeboren wurde, auf den Zahn zu fühlen: Wie sieht es eigentlich mit der Bildung aus? Gibt es wirklich "saubere" Energie, oder wird uns diese nur von den Konzernen als solche verkauft? Warum ist "Bio" teuer, und wie weit ist es wirklich her mit ökologisch angebauten Lebensmitteln und Bioeiern? Ist die Politik wirklich für die Menschen da, oder sind Politiker am Ende doch nur die Marionetten der Lobbyisten? Auf all diese wichtigen Fragen will der Autor des Buches "Zu spät? So zukunftsfähig sind wir jungen Deutschen" Antworten bekommen. Unterstützt wird er auf der Suche nach der Wahrheit von den Kumpels seiner Band "Die Familie", die ihm Mut machen und zur Seite stehen, wenn der Wind wieder einmal von vorne kommt. Die Cartoon-Figur Herr Selig, seines Zeichens deutscher Durchschnittsbürger und Besserwisser, erklärt zudem in Lehrfilmen, wo der Hase lang läuft. Und Schlegl selbst geht mit seinem Team dahin, wo er Lügen vermutet, und tritt "den Großen" auf die Füße.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Tobi SchleglTobias Schlegl [HR]
    Christian JovanovSänger, Die Familie [NR]
    Ponchai LüdersGitarre, Die Familie [NR]

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    NDR Norddeutscher Rundfunk [de]