Laut Tinggal, Sumatra | © perentie productions
Dokumentarfilm | 2009 | ZDF [de] | Wissenschaft | Deutschland

Drehdaten

DrehorteEifel, Bolivien, Sumatra

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge43
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

    Kurzinhalt

    Als Überbleibsel eines rund 47 Millionen Jahre alten Sees ruht sie in einem Waldgebiet zwischen Darmstadt, Dieburg und Langen – die Grube Messel. Ein Eldorado für versteinerte Tiere und Pflanzen. Ein ehemaliger See aus dem Eozän, dem Zeitalter der Morgenröte. Einst umgeben von tropischem Urwald. Bis vor Kurzem das einzige Weltnaturerbe der UNESCO in Deutschland.
    Wissenschaftler des Senckenberg Forschungsinstituts sind auf der Suche nach einem Lebensraum, der dem von Messel entspricht, ein Urzeitszenario in der Gegenwart, eine 1:1 Kopie des Messeler Sees.
    Die Spurensuche führt die Wissenschaftler nach Ostasien, in die letzten verbliebenen Urwälder Sumatras. Hier wartet ein ominöser Geistersee auf sie, den die Einheimischen fürchten. In ihm sollen unverweste Leichen treiben, und wer ihn sieht, muss noch am selben Tag sterben. Noch nie war ein Filmteam dort oben – Wissenschaftler auf der Suche nach der Urzeit schon gar nicht.
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    Sprecher /-in [NR]Helmut Winkelmann
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraHighspeed OperatorRudolf Diesel
    MusikKomponistJörg Walter Gerlach
    RegieRegisseurDr. Klaus Sparwasser
    SchnittEditorinCarolyn Haag
    TonFilmtonmeisterinIris Sparwasser
    Ton-PostproduktionMischtonmeisterBernd Thurig

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    perentie productions

    Facilities

    Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
    KameraKameras und ZubehörScienceMedia