Wolfgang Höhn in Ungebrochen | © Thomas Ziller

Ungebrochen

  • Unbroken (Internationaler Titel)
Kurzdokumentarfilm | 2005-2007 | Doku, Geschichte, Gesellschaft, Porträt | Deutschland

Drehdaten

Drehtage3
DrehorteBerlin, Friedrichshagen

Projektdaten

Lauflänge6
SeitenverhältnisTV 4:3 (1 : 1,33)
BildnegativmaterialDVCAM
TonformatStereo

Kurzinhalt

Optimistisches Kurzfilmporträt über einen ehemaligen DDR-Bürger und seinen sozialen wie beruflichen Weg nach dem Mauerfall. Wolfgang, Mitte 50, erzählt mit ergreifender Offenheit seine persönliche Geschichte. Ein bisschen wehmütig blickt er zurück, die Ereignisse und Folgen der Jahre 1989/1990 gingen nicht spurlos an ihm vorüber. Trotz allem macht er unermüdlich weiter wie ein kleines Stehaufmännchen – ungebrochen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Wolfgang Höhnselbst [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKamerafrau/DoP Merle JotheHD
KameraKameramann/DoPThomas Ziller
MusikKomponistAxel Volmar
ProducerProduzentin Jolanka Höhn, Regisseurin, Editorin
ProducerExecutive ProducerAxel Volmar
ProducerAssistentin der*des Produzent*inDelia Herrn
ProducerAssistentin der*des Produzent*inConny Meyer
RegieRegisseurin Jolanka Höhn
SchnittEditorAxel Volmar
SchnittEditorin Jolanka Höhn

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Jolanka Höhn Produktion [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
ProduktionWerbung/PräsentationSchneeundzucker
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Jolanka Höhn2009exground filmfestivalfilm ab! 50 / Sonderpreis Wiesbadengewonnen